Unterkühlung beim Hund

Ein Notfall aus der App für iPhone und iPad.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen jeden Tag im Wechsel einen Notfall und eine Maßname aus der App "Erste Hilfe für Hunde" vor. Dabei sind jedoch die Links zu anderen Seiten der App deaktiviert.
 

Unterkühlung

In diesem Falle ist der Köper des Hundes nicht mehr in der Lage seine Körpertemperatur selbst zu regeln.

Symptome

  • Der Hund fühlt sich kalt an.
  • Mundschleimhaut blass bis bläulich.
  • Der Hund zittert stark (Muskelzittern).
  • Atemnot.

Maßnahmen

  1. Erwärmen Sie Ihren Hund auf keinen Fall zu schnell.
  2. Legen Sie eine Wärmflasche (nicht über 40 Grad) auf die Decke, aber nicht direkt auf das Tier – Verbrennungsgefahr.
  3. Messen sie die Temperatur rektal: Normaltemperatur 37°-39°, unter 36,7° besteht Lebensgefahr.
  4. Überprüfen Sie, ob das Tier frei atmen kann.
  5. Geben Sie dem Hund evtl. angewärmtes Wasser an (Bewusstlosen Tieren keine Flüssigkeit einflößen).
  6. Den Hund sofort an einen warmen Ort bringen und in eine warme Decke/Kleidungsstück einwickeln. Optimal wäre Rotlichtbestrahlung (durchdringt die Haut).
  7. Schnellstmöglich zum Tierarzt.

In der App erwarten Sie je 15 nach Themen sortierte Notfälle und Maßnahmen, sowie wertvolle Tipps zur Hundehaltung.

Jetzt im AppStore laden

Erhältlich im AppStore


Alle Inhalte

★ Notfälle beim Hund ★

Folgende Notfälle werden mit Ihren Symptomen detailliert berschrieben. Dort wird auf die jeweils passenden Maßnahmen verwiesen.

Verletzungen beim Hund

Pfoten & Krallen
Knochenbruch
Wunden & Blutungen
Bissverletzung
Magendrehung/Erbrechen

Äußere Einwirkungen

Verbrennung
Insektenstich
Vergiftung
Fremdkörper

Kreislauf des Hunds

Unterkühlung
Hitzschlag
Ertrinken
Schock
Atemstillstand
Herzstillstand

★ Maßnahmen ★

Natürlich können – und sollen – Sie die Schritte der Maßnahmen auch direkt einsehen:

Selbstschutz

Hund fixieren
Maulschlinge
Seitenlage

Verbände beim Hund

Wund-, Druck-, Kopf-, Pfotenverband

Kreislauf des Hunds

Augenreflex prüfen
Vitalfunktionen prüfen
Fremdkörper entfernen
Mund-zu-Nase Beatmung
Herzmassage
Herz-Lungen-Wiederbelebung

Transport des Hunds

Arm
Decke/Jacke

★ Tipps ★

Wertvolle Tipps rund um den Umgang mit Ihrem Hund, die Ihnen bei der Unfallvermeidung helfen, u.a. In Übung sein, Gehorsam & Vertrauen, Futtergabe & Spaziergang.

★ Notfallbag Hunde ★

Infos zu unserem Notfallbag, mit den wichtigsten Utensilien für die Erste Hilfe. Details finden Sie hier

Erste Hilfe für Hunde | Die wichtigste iPhone App für jeden Hundebesitzer